5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen

5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen

Logo Immoprentice 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigte Berechnung von Gesetzlicher, Betrieblicher und Privater Altersvorsorge

Über diese Seite kannst du meinen 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen online benutzen. Verwende ihn, um schnell und einfach zu berechnen, wie hoch dein vermutliches Einkommen aus der Gesetzlichen und der betrieblichen Altersvorsorge in der Rente sein wird. Damit die Wirkung der Inflation und damit die Ergebnisse, besser verständlich sind, gibt dieser Rechner dein Einkommen in heutiger Kaufkraft aus.

Über den 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen

Wie viel Geld wirst du haben, wenn du in vielleicht 25 Jahren aufhören möchtest zu arbeiten? Vielleicht hast du dir das ganze sogar schon einmal versucht auszurechnen. Falls ja: Wie waren die Zahlen, auf die du gekommen bist? Vermutlich sah auf den ersten Blick alles gut aus und du hast dich schon gefreut? Eine derartige Hochrechnung mit einem Zeithorizont von 25 Jahren oder mehr ist schon schwer genug. Leider vergisst man in der Rechnung meist, wie groß der Einfluss der Inflation bei langen Zeiträumen ist, wodurch die Zahlen heute gut aussehen, aber in 25 Jahren sich vermutlich ganz anders anfühlen werden.

Fällt es auch dir schwer mit der Aussage „du kannst dir für dein Geld in 25 Jahren nur noch halb so viel kaufen“ wirklich etwas anzufangen. So geht es mir auch und ich habe nach einer Möglichkeit gesucht die Zahlen für mich verständlicher zu machen. Herausgekommen ist der 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen. Die Idee hinter dem Rechner ist einfach: Den Wert von Geld im hier und jetzt können wir einschätzen. Den Wert von Geld in 25 Jahren nicht. Warum also nicht alles in Summen vom “hier und jetzt” umrechnen?

Um das zu erreichen habe ich die klassische Logik die man z.B. auch auf dem Rentenbescheid findet umgedreht. Überall liest man zum Beispiel „Dein Einkommen in 20 Jahren wird von 3000€ auf 6000€ gestiegen sein, aber zum Beispiel die Miete wird dann von 1200€ auf 2600€ gestiegen sein”. Kannst du dir sofort vorstellen, dass du jetzt eigentlich in etwa 8% weniger zum Leben hast? Hätte ich gesagt dein Einkommen bleibt gleich aber deine Miete wird von 1200€ auf 1300€ steigen, hättest du wahrscheinlich deutlich besser gesehen, dass du nun weniger Geld zu leben hast.

Für den heutigen Wert unseres Geldes haben wir ein gutes Gefühl. Ich habe für den Rechner die Logik daher umgedreht und alle Werte in heutige Kaufkraft umgerechnet. Vereinfacht gesagt: Statt dass dein Einkommen um einen Faktor X steigt und deine Ausgaben dafür um einen (größeren) Faktor Y steigen, bleibt dein Einkommen konstant und deine Ausgaben steigen nur geringfügig.

Welche Eingabewerte brauche ich für den Rechner?

Um den Rechner zu verwenden brauchst du sieben Werte:

  • Die Anzahl an Jahren bis du in Rente gehen möchtest. Möchtest du zum Beispiel in 25 Jahren aufhören zu arbeiten, setze diesen Wert auf 25. Der Rechner berechnet dann deine verbleibende Kaufkraft in 25 Jahren.
  • Dein monatliches Einkommen aus der gesetzlichen Rentenversicherung, sobald du aufhörst du arbeiten. Möchtest du zum gesetzlichen Renteneintrittsalter aufhören zu arbeiten, kannst du hier die Werte von deinem Rentenbescheid eintragen.
  • Dein monatliches Einkommen aus der betrieblichen Altersvorsorge. Schaue hier am besten in deinen Versicherungsunterlagen nach, welche Werte die Versicherung dir verspricht, wenn du in X Jahren (erster Parameter) aufhörst einzuzahlen.
  • Dein geschätztes monatliches Einkommen aus Sachanlagen, sobald du aufhörst du arbeiten. Diese Werte musst du selbst nach  bestem Wissen und Gewissen schätzen.
  • Deine Erwartung für die durchschnittliche Inflation in den nächsten Jahren. Um auf der sicheren Seite zu sein, stelle ich für meine Rechnungen hier drei Prozent ein. Das liegt über dem Schnitt der letzten 10 Jahre, aber so habe ich noch etwas mehr Risikopuffer.
  • Deine Erwartung an die Rentensteigerungen in der gesetzlichen Rentenversicherung. Gemäß Statista ist die Rente seit 1999 im Schnitt um 1,4 Prozent pro Jahr angehoben worden.
  • Deine Erwartung an die Steigerung in der betrieblichen Altersvorsorge.

Aus deinen sechs Eingabewerten errechnet der Rechner dir jeweils einzeln die voraussichtliche Kaufkraft der Zahlungen in X Jahren aus:

  • der gesetzlichen Rentenversicherung
  • deiner betrieblichen Altersversorgung
  • deiner Einnahmen aus Sachanlagen

Zusätzlich zeigt der Rechner dir auch noch die Summe der Zahlungen aus allen drei Säulen an. Beachte bitte, dass es sich hierbei um Brutto-Werte handelt, auf die du im Alter also ggf. noch Steuer und Sozialabgaben bezahlen musst.

 Wie bei allen Online-Rechnern aus der “5 Sekunden …” Reihe auf immoprentice.de möchte ich den Rechner für dich einfach und intuitiv bedienbar machen. Du kannst daher alle Eingaben direkt auf der Webseite über Schieberegler machen. Probiere es aus und experimentiere mit verschiedenen Werten um ein besseres Gefühl für deine persönlichen Werte zu bekommen.

Wie genau ist der 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen?

Der Immoprentice 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen ist auf eine einfache Bedienung optimiert. Um dies zu erreichen, habe ich bei der Berechnung bestimmte Annahmen gemacht, um die Berechnung zu vereinfachen. Das Ergebnis kann daher von den späteren realen Zahlen abweichen. Die Formel, die ich in meinem Rechner benutze, ist nicht 100% korrekt, aber für einen Zeitraum von 50 Jahren ergibt sich eine Abweichung von den realen Zahlen um weniger als 2%. Im Gegenzug dafür bekommen wir aber Werte und Größenordnungen, die wir verstehen und einordnen können.

Der 5-Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen ersetzt nicht das Gespräch mit einem Finanzexperten. Weitere Informationen zur Idee hinter dem 5 Sekunden Renten Rechner für Inflationsbereinigtes Einkommen findest du in meinem Artikel “Wie steht es um meine Einkünfte im Alter? – Altersvorsorge mit Immobilien“.

Mehr hilfreiche Online-Rechner aus der “5 Sekunden …” Reihe findest du in der “Tools“-Kategorie dieses Blogs.

Ist dieser Rechner hilfreich für dich? Kann ich an dem Rechner etwas verbessern, damit du ihn besser nutzen kannst? Lass‘ es mich in den Kommentaren wissen!

Hilfreich für deine Freunde? Erzähl' ihnen von diesem Artikel!

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.