5 Sekunden Kaufpreisfaktor Rechner für Immobilien

5 Sekunden Kaufpreisfaktor Rechner für Immobilien

Über diese Seite kannst du den Immoprentice 5 Sekunden Kaufpreisfaktor Rechner für Immobilien online benutzen. Verwende ihn, um für ein Objekt schnell und einfach zu prüfen wie hoch der Kaufpreisfaktor bei dieser Immobilie wäre, um schnell und einfach zu prüfen, ob diese Immobilie für dich als Investition interessant sein könnte. Um mehr über den Kaufpreisfaktor zu erfahren, schaue lies’ dir auch meinen Artikel “Wie berechne ich die Mietrendite?” durch.

Wie bediene ich den Kaufpreisfaktor-Rechner?

Gib’ den Kaufpreis, und die zu erwartende Nettokaltmiete ein, und der Rechner berechnet dir den Kaufpreisfaktor für diese Immobilie.

Wie bei allen Online-Rechnern aus der “5 Sekunden …” Reihe auf immoprentice.de möchte ich den Rechner für dich einfach und intuitiv bedienbar machen. Du kannst daher alle Eingaben direkt auf der Webseite über Schieberegler machen. Probiere es aus und experimentiere mit verschiedenen Werten um ein besseres Gefühl für deine persönlichen Werte zu bekommen.

Wichtig: Der 5-Sekunden Kaufpreisfaktor-Rechner ersetzt nicht eine spätere, detaillierte Rendite oder Cashflow-Berechnung der Immobilie.

Was ist der Kaufpreisfaktor?

Der Kaufpreisfaktor setzt die jährliche Nettokaltmiete, die du mit einer Immobilie erwirtschaftest, ins Verhältnis zu dem Kaufpreis den du für eine Immobilie zahlen musst.

Über den Kaufpreisfaktor einer Immobilie kannst du sehen, wie viele Jahre du die Immobilie vermieten musst, um den Kaufpreis durch Mieteinnahmen wieder zu verdienen.

Kaufst du zum Beispiel eine Immobilie für 100.000€ und diese Immobilie erwirtschaftet pro Jahr 5.000€ an Mieteinnahmen, so musst du die Immobilie für 20 Jahre vermieten, um deine ursprüngliche Investition durch die Mietzinsen zurückzubekommen.

Nutze den Immoprentice 5 Sekunden Bruttomietrendite Rechner um online schnell und einfach die Bruttomietrendite einer Wohnung zu ermitteln.
Nutze den Immoprentice 5 Sekunden Bruttomietrendite Rechner um online schnell und einfach die Bruttomietrendite einer Wohnung zu ermitteln.

Ein anderer für dich vermutlich sehr interessanter Wert ist die Bruttomietrendite einer Immobilie. Kaufpreisfaktor und Bruttomietrendite sind sehr eng verwandt. Während der Kaufpreisfaktor anzeigt, wie viele Jahre du vermieten musst, um den Kaufpreis durch Mieteinnahmen wieder zurückzuerhalten, gibt die Bruttomietrendite deine jährliche “Verzinsung” einer vermieten Immobilie an. Wenn du statt dem Kaufpreisfaktor lieber mit der Brutto-Mietrendite rechnen möchtest, schaue dir unbedingt auch den Immoprentice 5 Sekunden Brutto-Mietrendite-Rechner an.

Was ist ein guter Kaufpreisfaktor?

Was ein “guter” Kaufpreisfaktor ist, unterscheidet sich von Region zu Region. In der Regel kann man sagen, dass der Kaufpreisfaktor mit dem Risiko der Immobilie in einer engen Beziehung steht. Ist das Investitionsrisiko hoch (z.B. in einer strukturschwachen Region) werden Immobilien in dieser Region einen niedrigeren Kaufpreisfaktor haben als an einem Standort mit weniger Investitionsrisiken wie zum Beispiel München.

Je nach Region in Deutschland wirst du aktuell Kaufpreisfaktoren von 10 (hohes Zukunftsrisiko) bis 50 (Metropolen mit guten Zukunftsaussichten) vorfinden.

Wenn du mehr zum Thema Standortanalyse erfahren möchtest, empfehle ich dir auch meinen Artikel “Wie finde ich einen guten Standort für meine Immobilien Investition?” zu lesen.

Im Artikel “Was ist eine gute Rendite bei Immobilien?” findest du mehr Informationen dazu, was eine gute Rendite bei Immobilien ist.

Selbst bei den heute niedrigen Zinsen kannst du aber grob davon ausgehen, dass du bei einem Kaufpreis von über 25 oder 30 keinen positiven Cashflow mehr mit einer Immobilie erzielen wirst.

Weitere Immobilien Rendite Rechner

Neben dem 5 Sekunden Kaufpreisfaktor-Rechner findest du auf immoprentice.de noch verschiedene weitere Online-Tools, die dir bei der Berechnung der Rendite deiner Immobilie helfen können.

Wenn du ein Objekt etwas genauer beleuchten möchtest, gibt es den 5 Sekunden Netto-Mietrendite Rechner. Mit diesem Online-Rechner kannst du die Nettomietrendite berechnen. Die Nettomietrendite bezieht die Kosten des Betriebs einer Immobilie mit in die Berechnung ein, weswegen die Berechnung zwar etwas komplizierter, aber dafür auch viel genauer ist.

Willst du nicht nur eine Rendite in Prozent, sondern den Cashflow einer Immobilie ermitteln, solltest du dir auch den Immoprentice 5 Sekunden Cashflow-Rechner ansehen. Mit diesem Rechner kannst du einfach berechnen wie hoch der Cashflow einer Immobilie in Euros vermutlich sein wird.

In der “Tools“-Kategorie findest du darüber hinaus noch viele weitere hilfreiche Online-Rechner aus der “5 Sekunden …” Reihe.

Ist dieser Rechner hilfreich für dich? Kann ich an dem Rechner etwas verbessern, damit du ihn besser nutzen kannst? Lass‘ es mich in den Kommentaren wissen!

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 11. Oktober 2020 aktualisiert.

Hilfreich für deine Freunde? Erzähl' ihnen von diesem Artikel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.