Kostenlose Bodenrichtwerte für Berlin 2019

Kostenlose Bodenrichtwerte für Berlin 2019

Du hast ein interessantes Immobilienangebot in Berlin gefunden und möchtest dir diese Immobilie jetzt näher ansehen und brauchst den Bodenrichtwert für deine Immobilie? Unter der Webseite stadt-berlin.de findest du ein Tool, mit dem du kostenlos die Bodenrichtwerte für jede beliebige Wohnung in Berlin ermitteln kannst.

Kostenlose Bodenrichtwerte für Berlin - mit nur 3 Klicks (Video Anleitung 2019)

Bodenrichtwerte kostenlos und Online mit Boris Berlin ermitteln

Die Stadt Berlin bietet unter https://fbinter.stadt-berlin.de/boris/ ein Tool, mit dem du kostenlos selbst online den Bodenrichtwert für eine beliebige Immobilie ermitteln kannst. Hier kannst du mir drei einfachen Schritten den Bodenrichtwert für eine beliebige Adresse herausfinden.

  1. Gehe auf die Seite https://fbinter.stadt-berlin.de/boris/
  2. Gib auf der Linken Seite unter “Straßenname” und “Hausnummer” die Adresse der Immobilie ein, zum Beispiel “Sonnenallee 70”
  3. Klicke auf “Weiter” und lies’ den Bodenrichtwert ab

 

Webseite von Boris Berlin. Hier kannst du kostenlos die aktuellen Bodenrichtwerte für Berlin abrufen.
Webseite von Boris Berlin. Hier kannst du kostenlos die aktuellen Bodenrichtwerte für Berlin abrufen.

 

Adresseingabe von Boris Berlin. Gib' die Adresse von dem Grundstück in Berlin ein von dem du die Bodenrichtwerte abrufen möchtest.
Adresseingabe von Boris Berlin. Gib’ die Adresse von dem Grundstück in Berlin ein von dem du die Bodenrichtwerte abrufen möchtest.

 

Ergebnis von Boris Berlin. Die Zahl über dem Strich zeigt dir den Bodenrichtwert pro qm für die eingegebene Adresse.
Ergebnis von Boris Berlin. Die Zahl über dem Strich zeigt dir den Bodenrichtwert pro qm für die eingegebene Adresse.

 

Was mache ich mit dem Bodenrichtwert?

Der Bodenrichtwert gibt dir einen ungefähren Preis pro qm für das Grundstück in Euro an. Bei Eigentumswohnungen musst du als Nächstes diesen Wert mit deinem rechnerischen Anteil am Grundstück multiplizieren. Sagen wir du kaufst eine Wohnung mit 70qm in einem Mehrfamilienhaus mit 100 Einheiten und 10.000qm Grund. Nehmen wir an mit deiner Wohnung erwirbst du zusätzlich 12/1.000 Miteigentumsanteile (MEA) am Gemeinschaftseigentum. Dir gehören rechnerisch als 120qm Grundstück. Multiplizierst du dies mit dem Bodenrichtwert von 3.300€ aus dem Beispiel, bekommst du den Wert deines Anteils am Grundstück in Euro:

Grundstücksgröße10.000 qm
Miteigentumsanteile12/1.000 MEA
Bodenrichtwert3.300 € / qm
Anteil am Grundstückswert396.000 €

Mit dem Immoprentice 5 Sekunden Ertragswert Rechner kannst du nun einen Kaufpreis für die Wohnung ermitteln.

Um diese Rechnung für dich einfacher zu machen, kannst du auch den untenstehenden kostenlosen Online-Rechner verwenden. Gib’ die Grundstücksgröße, deine Miteigentumsanteile und den Bodenrichtwert ein, und als Ergebnis bekommst du den Wert deines Anteils am Grundstück.

Hilfreich für deine Freunde? Erzähl' ihnen von diesem Artikel!

Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert am:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.